Dienstag, 1. Mai 2012

Sommer, Sonne, Wassereinlagerungen, Kreislauf

36. Schwangerschaftswoche, 35 Wochen und 1 Tag Schwanger, noch 34 Tage

Eigentlich ist das Wetter draußen wunderbar, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Es ist der 1. Mai und am 1. Mai geht man Wandern oder macht ähnliche Unternehmungen mit Freunden, wenn... ja, wenn man sich nicht gerade knappe 5 Wochen vor dem Geburtstermin befinden würde. So sitzt man mit angeschwollenen Beinen, Kreislaufschwierigkeiten, bleierner Müdigkeit, Rückenschmerzen und nicht gerade bester Laune hinter abgedunkelten Rollos und hofft, dass das Wetter doch bitte schlechter werden möge. Obwohl man im Grunde ein absoluter Frühlings- und Sommerliebhaber ist.

Umstandsmode für den Sommer möchte man sich für 5 Wochen dann auch nicht mehr zulegen, ist aber deprimiert, weil nun absolut nichts Kurzes im Kleiderschrank ist um die wärmeren Tage zu überstehen. Die T-Shirts passen teilweise auch nicht mehr über den Babybauch... heute ist ein guter Tag um sich wieder ins Bett zu legen.

1 Kommentar:

  1. so als tip wg sommersachen: bei H&M gibts doch immer diese 4,95 drehständerdinger mit t-shrts und tops drauf. da hab ich mir mehrere tops gekauft, die lang und stretchig sind. die passen dann auch später ohne babybauch noch, also kein rausgeschmissenes geld. ich sehs nämlich auch nich ein, mir noch großartig sommerzeug zu kaufen für die paar wochen. dann guck ich lieber noch nach still-shirts. die sind meistens auch so lang, dass die plautze noch mit drunter passt und die brauch ich ja eh :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...