Mittwoch, 28. November 2012

"Tschüss" Krabbeldecke, "Hallo" Puzzelmatte

Tom ist 5 Monate 2 Wochen und 3 Tage alt

Wir hatten im Wohnzimmer auf unserem Teppich eine Krabbeldecke liegen. Solange Tom noch nicht so Bewegungfreudig war, war die Decke ideal. Als er aber anfing sich im Kreis zu drehen und die ersten Robbversuche startete, haben wir schnell gemerkt, dass das mit dieser Decke nichts wird. Tom hatte keine Halt, die Decke rutschte immer zusammen und unser Teppich war zu weich. Es brachte auch nichts die Krabbeldecke auf das Laminat zu legen, das machte es noch schlimmer.


Deshalb haben wir uns neben dem Trip Trap Hochstuhl am Samstag gleich noch Puzzelmatten aus Schaumstoff zugelegt. Jetzt hat Tom ein eigenes Eckchen - eigentlich war das die Ecke des Tannenbaums, wo wir den jetzt hinstellen?! - und prompt hat er am Samstag demonstriert, dass er sich durch Robben vorwärts bewegen kann. *stolz, stolz, stolz bin*

Kommentare:

  1. Bei Miriam hatten wir damals 3 Pakete (a 36 teile) gekauft und unser komplettes Wohnzimmer ausgelegt :D
    Hat sich echt bewährt, war total Super! (Ich hab irgendwo noch n Bild davon)
    Bei Aaron machen wir das nun aber nicht. Zumal diese Matten leider auch nicht ganz unbedenklich sind und viele Schadstoffe enthalten. Die werden von vielen echt verteufelt, da die Kinder auch drauf rumnuckeln etc.

    AntwortenLöschen
  2. super!!!! bjarne ist noch im flieger-modus, der robbt nich ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...