Dienstag, 18. Dezember 2012

U5

Tom ist 6 Monate und 1 Woche alt

Unsere Nacht war wieder sehr, sehr bescheiden. Tom hatte gestern Abend noch Temperatur und bekam ein Zäpfchen, unruhig war er dennoch und Bauchschmerzen hatte er auch. Meinen Mann und mir geht es auch nicht viel besser.

Um 9 Uhr mussten wir allerdings in der Kinderarztpraxis sein. Mein Mann hat seit Montag Urlaub und hat uns deshalb hingefahren, so musste ich wenigstens den Autositz nicht durch die Gegend schleppen.

Tom war für seine Verhältnisse sehr zurückhaltend bei der Ärztin und wollte nicht so recht mitmachen. Sie ist mit seiner Entwicklung aber trotzdem zufrieden. Lediglich eine Stelle über der einen Pobacke müsse man beobachten, sie sehe anders durchblutet aus. Ich dachte immer das wäre von der Windel und so bewusst, dass das immer die selbe Stelle ist, hatte ich das nicht wahrgenommen. Allerdings habe ich vergessen zu fragen, was das nun eigentlich zu bedeuten hat. Aber wir sind nächste Woche sowieso zur Impfung wieder dort. Tom bekam nur die Schluckimpfung, weil wir sonst von vorne hätten anfangen müssen. Meine Kinderärztin hätte auch die 6-Fach-Impfung durchgeführt, weil man mittlerweile nicht mehr Annimmt, dass z.B. eine Erklätung beim Kind im Zusammenhang mit Impfen ein Problem darstellt. Ich hab diesmal allerdings ausschließlich auf mein Gefühl gehört und Tom nicht Impfen lassen.

Daten:
68cm groß, 7,9kg schwer und ein Kopfumfang von 43cm

Ich hab auf dem Metermaß zwar 70cm gelesen und werd die Tage mal nachmessen, aber im Grunde ist es wurscht. Tom hält sowieso nicht mehr wirklich still, wenn er soll. *lach* Das ist auch der Grund, warum es schon so lange kein Outfit of the Day mehr gab. Ich hab meist nur Toms Rückansicht auf dem Fotoaparat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...