Samstag, 29. Dezember 2012

Umgeräumt

Tom ist 6 Monate 2 Wochen und 4 Tage alt

Toms Puzzelmattenecke hat nun mit dem Laufstall den Platz tauschen müssen. Unsere Treppe ins 1. OG ist leider an der Seite offen und wir hatten schon lange überlegt, was man tun könnte. Hatten sogar darüber nachgedacht so ein teures Schutzgitter-Komplettset zu kaufen, das man z.B. vor Öfen befestigen kann.

Die Treppe findet Tom nämlich total spitzenmäßig, die ist schön kühl, man kann links und rechts die Hände dranhängen und dann reinbeißen und sich am besten gleich noch den Kopf dran anschlagen. Mittlerweile ist der Frosch auch in Sekundenschnelle dort und es ist ihm egal, ob er seitlich oder von vorne in die Treppenstufen beißt.

Zur Veranschaulichung am 30.12.12 Bild ergänzt
Das fanden wir nun wirklich sehr bedenklich, so ne Treppe hat auch spitze Kanten an den Stufen. Jetzt hatte ich heute die zündende Idee, dass man doch mal ausmessen könne, ob der Laufstall an die Stelle passt. "Voila" der Laufstall passte fast perfekt. Lediglich den Fernsehschrank mussten wir ein paar Zentimeter nach links verschieben. Das Treppegitter können wir nun auch festmachen und Tom kommt jetzt nicht mehr dran.

Die Puzzelmatte ist neben der Couch eigentlich auch besser aufgehoben. Wir haben Tom so besser im Blick und man gelangt wieder problemlos an unseren Esstisch. Schon merkwürdig, dass man auf so simple Lösungen nicht gleich kommt.

Kommentare:

  1. Oh je, das klingt kompliziert, vorstellen kann Ichs mir nicht. Das Laufgitter steht jetzt VOR der Treppe? Wie benutzt ihr denn dann die Treppe? Da unser Zwerg (inzwischen über 8 Monate alt) sich noch kaum von der Stelle bewegt, blieben uns solche Überlegungen bis jetzt erspart.
    Gruß Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Treppe ist seitlich offen, wir haben dort nur ein Geländer. Dort ist leider keine Wand. Lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...