Samstag, 23. Februar 2013

Klangbaukasten gegen Langeweile

Tom ist 8 Monate 1 Woche und 5 Tage alt

Am Mittwoch kam der bestellte Klangbaukasten von Haba und Tom hat gleich mit Begeisterung alles ausgepackt. Eigentlich sind die kleinen Instrumente erst für Kinder ab 2 Jahren. Aber jetzt habe ich endlich wieder etwas, das Tom Freude bereitet und wie man das Xylophon bedient hat er auch gleich verstanden.


Ich hab jetzt nicht vor musikalische Früherziehung zu starten, ich hoffe einfach nur dass wir damit gegen die chronische Unzufriedenheit ankämpfen können bis der olle Schub vorbei ist.


Mein Mann hat die Tage bereits selbst auf den Sachen rumgeklimpert, aber ganz trocken gemeint, dass Tom mal nicht in die Musikschule zu Herrn H. müsse, er selbst hätte das Flötenspielen damals fürchterlich gefunden.

1 Kommentar:

  1. Wow, der ist ja super! Der kommt gleich auf meine to-buy-Liste ;)
    Vielen Dank für die Anregung.
    Total süß, wie konzentriert Tom die Sachen inspiziert.
    Auf Altersangaben kann man eh pfeifen, finde ich... man sollte es immer dran ausmachen, wie das Kind sich entwickelt und zu begeistern ist.
    Und wegen der Kleinteile kann man ja aufpassen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...