Dienstag, 26. Februar 2013

Mama allein Zuhause

Tom ist 8 Monate 2 Wochen und 1 Tag alt

Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, aber ich bin tatsächlich ganz alleine. Ok, der Hamster und die Meerschweinchen sind noch da, aber ich bin alleine, alleine, alleine!

Mann und Kind sind aus dem Haus und ich bin das erste Mal seit Toms Geburt alleine daheim, wenn man von der einen Stunde absieht, als ich vor ein paar Monaten mal krank war und meine Freundin Tom für einen Spaziergang abholte.

Ich saß eben ganz ungläubig auf der Couch rum und wusste nicht, was ich tun soll. Zuerst hatte ich überlegt, ob ich Putzen und Aufräumen soll, mich aber dagegen entschieden. Ich werde jetzt gemütlich im Internet surfen und etwas in meinem neuen Buch lesen.

Um 14 Uhr gehts ab zum Friseur. Wahnsinn, ich bin das überhaupt nicht mehr gewohnt.

1 Kommentar:

  1. Wie kommst Du denn zu dem Vergnügen?? ;O)
    Geht mir auch so, wenn ich denn dann mal alleine bin... Ich weiß auch gar nicht, was ich vorher so alles gemacht habe, ohne Krümel an der Backe... ;O))
    LG Y

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...