Dienstag, 26. März 2013

Ausgeschlafen

Tom ist 9 Monate 2 Wochen und 1 Tag alt

Naja, fast. Ich hätte durchaus noch ein paar Stündchen schlafen können. 

Der Frosch hat heute Nacht das erste Mal seit Monaten fast 6 Stunden ohne Stillen ausgehalten. Um 20:15 Uhr ging es mit Fläschchen und Stillen ins Bett, um 22:45 Uhr weinte er kurz, schlief aber an mich gekuschelt wieder ein. Tom meldete sich erst gegen 02:00 Uhr wieder, dann um 06:00 Uhr und um 08:00 Uhr hatte er ausgeschlafen.

Ob das an der Bettdecke lag? Ich habe gestern eine gekauft, weil Tom nachts derzeit oft bei mir liegt. Mit Schlafsack ist das aber zu heiß für Tom, da ich ihn aber immer wieder zurück ins Bett lege, weil ich sonst nicht richtig schlafen kann, ist es ohne Schlafsack zu kalt für ihn. Für diesen Zweck wollten wir eine Bettdecke haben.

Jedenfalls habe ich ihn gestern gleich probeweise damit ins Bett gebracht. Tom ist niemand, der nachts im Bett rumwandert, höchstens rüber in meines und daher brauche ich mir da keine Sorgen machen. Eigentlich soll die Decke auch kein Dauerzustand werden, wenn der Frosch dadurch jetzt aber wirklich besser schläft, müssen wir uns das noch mal überlegen.

Kommentare:

  1. Das war jedenfalls unser Wundermittel. Schlafsack aus. Aber das hab ich ja schon erwähnt, gell!?
    Klingt nach einem tollen Fortschritt. Fühlst du dich erholter? Und das "richtige" Durchschlafen kommt bestimmt auch bald! Ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern Nacht ging es 7 Std. ohne Stillen. Leider ist er aber um halb zehn weinend aufgewacht. Ich vermute, er träumt schlecht. LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...