Mittwoch, 13. März 2013

Gastbeitrag: Wenn Babys Lätzchen brauchen und Mamas shoppen wollen

Tom ist 9 Monate und 2 Tage alt


Jede Frau liebt shoppen und Mütter noch viel mehr, denn jetzt haben sie ja noch einen oder mehr Gründe, für wen sie einkaufen wollen.

Man hat den Schrank voller Babykleidung, doch oft kommt es vor, dass so viel, so süß aussieht, aber nicht wirklich funktionell ist. Die Waschmaschine läuft im Dauereinsatz, von dem Bügeleisen mal ganz abgesehen. Jede Mutter wünscht sich Erleichterung im Alltag.
So sucht man nach praktischer Babykleidung. Das Problem: so praktisch, aber nicht wirklich schön.
(c) Funky Giraffe

Mit diesem Problem hat sich eine Desginerin aus England beschäftigt und sich auf Babylätzchen spezialisiert hat. Die Idee kam ihr, als sie zum ersten Mal Mutter wurde.
Die herkömmlichen Lätzchen gefielen ihr überhaupt nicht und sie wollte praktisch und flippig kombinieren. So begann sie Lätzchen, die wie Halstücher aussehen, in verschiedenen Farben und Mustern zu designen.

Die Qualität so wie der Preis und Funktionalität war ihr dabei sehr wichtig. Heute ist ihre Marke Funky Giraffe eine Trendmarke und ein Must-Have in jedem Kinderschrank in England.
(c) Funky Giraffe
Mit dem Verkauf in Deutschland beginnen sie gerade erst. Außerdem arbeitet sie gerade daran, auch Kleidung, wie Mützchen, Kleider und Spielanzüge zu entwerfen. Bisher gibt es nur eine kleine Auswahl.

Wer seine eigenen Lätzchen entwerfen möchte, kann das ganz einfach auf der Homepage von Funky Giraffe tun. Also liebe Mütter lasst ein bisschen England in euer zu Hause und genießt die Vorteile von Funky Giraffe Halstuch Lätzchen.

1 Kommentar:

  1. Bin angefixt... hab gestern noch eine Bestellung abgesetzt. Wurde dann auch gestern noch verschickt - bin begeistert. Jetzt kann ich es kaum erwarten, dass die Lätzchen hier sind. Kann mich noch gut an die durchgesabberten Klamotten meiner zahnenden Babysitterkinder erinnern ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...