Mittwoch, 24. April 2013

Abgestillt

Tom ist 10 Monate 1 Woche und 3 Tage alt

45. Wochen und 6 Tage bzw. 10 Monate und 1 Woche lang habe ich gestillt. Seit 3 Tagen habe ich den Frosch morgens nun nicht mehr gestillt.

Er bekam ein paar Tage morgens eine kleine Flasche angeboten, so dass er nur noch kurz an der Brust trank, den Rest erledigte wohl der Salbeitee. Außer einmaliges Ausstreichen war nichts weiter nötig.  Es hat gepasst und geklappt, jetzt ist es vorbei.

Tom nimmt problemlos und selbstverständlich in der Nacht eine Flasche. Die trinkt er meistens aus. Entweder er wacht morgens so auf, dass es gleich Frühstück gibt oder wir bieten ihm eine kleine Flasche an. Das Utensilienrichten hat sich eingespielt und geht schneller von der Hand.

Kommentare:

  1. Sagt man nun "Herzlichen Glückwunsch" ? oder ???
    Hach, es ist schön und wehmütig zugleich, aber Hauptsachen ist das es für Euch passt und Ihr euch gut fühlt und mit der Stillzeit hast du dein soll ja auch gut erfüllt. lg Bibi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass es so problemlos ging. Das wünsche ich mir für irgendwann dann auch ;)
    Vom Salbeitee habe ich da ja auch schon oft gehört, aber meine Mama meinte letztens zu mir, der würde so scheußlich schmecken, den würde ich nicht runter kriegen...
    Ist der echt so schlimm??

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...