Mittwoch, 18. September 2013

Die Arbeitswelt...

Der Frosch ist 1 Jahr 3 Monate und 1 Woche alt

... hat mich wieder, für ganze 7 Std./Woche. Das ist nicht viel, fühlt sich für mich in der Elternzeit aber genau richtig an. Ich hatte mich sehr auf heute gefreut und was soll ich sagen?! Nichts hat funktioniert, wie gewohnt, ich habe mich also gleich wieder wohl gefühlt. *lach*

Der Frosch hat natürlich passender Weise gestern Abend eine Schnupfnase bekommen. Das Einschlafen gestaltete sich entsprechend schwierig und ab 2:30 Uhr lag er in meinem Arm und wollte dort nicht wieder weg. Aber im Kindergarten hat es, wie immer, wunderbar funktioniert.

So war ich tatsächlich um 08:30 Uhr auf der Arbeit und habe den ersten Tag damit zugebracht durchs Haus zu düsen, mir meine sieben Sachen zusammen zu suchen und den Kollegen "Hallo" zu sagen. Dann war der Vormittag schon wieder um und ich habe den Frosch abgeholt.

Relativ unspektakulär, aber wirklich schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...