Freitag, 8. November 2013

Frosch 2.0 - Hibbelstart und...

Der Frosch ist 1 Jahr alt 4 Monate und 4 Wochen alt

7 Wochen (6+4) Schwanger


Ausgehibbelt!


Sonntag / Montag, 06.10/07.10.13 - Zyklustag 17/18
Die Ovulationstests sind an beiden Tagen positiv und das bereits an ZT 17./18. Ich freue mich, dass die Einnahme von Ovaria Comp anscheinend hilfreich war. In Kürze kann ich mit Mönchspfeffer beginnen.

Dienstag, 08.10.13 - Eisprung +1
Ich nehme an, dass der Eisprung gestern statt gefunden hat. Da man ab positiven Ovu davon ausgeht, dass der Eisprung innerhalb von 12-36/48 Std. statt findet.

Mittwoch, 09.10.13 - Eisprung +2
Es zieht und zwackt im Unterleib, ich bin mir sicher, da tut sich was. Wir haben jedenfalls alles getan, was wir tun konnten.

Donnerstag bis Mittwoch, 10.10.13 bis 16.10.10.13 - Eisprung +3 bis +9
Dieses komische Gefühl im Unterleib hält an. Ich habe es im Gefühl, es muss einfach geklappt haben. Ich kann es nicht lassen und mache bei Eisprung+9 mittags einen Testamet Schwangerschaftstest. Total unvernünftig und viel zu früh, HCG hängt nämlich mindestens 2 Tage im Urin hinterher und einen Schwangerschaftstest macht man am besten morgens. Ich meine, dass da ein Schatten ist, eine Linie zu erkennen. Drehe den Test hin und her und halte ihn ins Licht, dann schmeiße ich ihn frustriert in den Mülleimer. Später schaue ich wieder darauf und der Schatten ist deutlicher, vielleicht eine Verdunstungslinie?!

Ich fühle mich seit heute furchtbar aufgebläht und bekomme den Knopf an der Jeans nur schwer zu und er drückt und stört mich. Ok, ich habe den Sport etwas schleifen lassen, aber kann es wirklich sein, dass mir von Heute auf Morgen die Jeans nicht mehr passen?!

Donnerstag, 17.10.13 - Eisprung +10
Ich mache wieder einen Testamet und dieses Mal erscheint innerhalb der angegebenen Zeit ein Hauch von einer Linie, da ist was da, definitiv. Im Laufe des Tages bekomme ich Zweifel und denke wieder, kann doch bei ES+10 eigentlich gar nicht sein und mache einen Presense. Tatsächlich erscheint auch dort eine zarte Linie. Ob ich mich schon freuen soll. Das ist ja Wahnsinn, kann das wirklich sein?



Freitag, 18.10.13 - Eisprung +11
Heute müsste die Periode einsetzen, die letzten Zyklen kam sie spätestens 11 Tage nach dem positiven Ovulationstest. Ich mache dieses Mal einen Clearblue visual Schwangerschaftstest, zuerst erscheint nur eine Linie (nicht Schwanger), doch innerhalb von kurzer Zeit kommt die zweite Linie (Schwanger). Nun kann ich einen Clearblue digital wagen, der müsste heute auch etwas anzeigen. Nach 3 Minuten steht dort schwarz auf weiß: Schwanger. Laut Geburtsterminrechner wäre der voraussichtliche Entbindungstermin der 30.06.2014.



Jetzt darf nur die Periode nicht kommen, aber sie kommt nicht und ich freue mich immer mehr.

Seit 3 Tagen habe ich nunmehr einen furchtbar aufgeblähten Bauch und ich bekomme meine Jeans nicht mehr richtig zu. Ich krame die Umstandshose aus dem Kleiderschrank und fühle mich gleich viel wohler.



Montag, 21.10.13 - Eisprung +14, 5. SSW (4+0)
Ich hatte letzten Freitag noch angerufen und berichtet, dass ich Schwanger bin und da sie ja beim Vorsorgetermin am 07.10. die freie Flüssigkeit in der Gebärmutter entdeckt hatte, wollte ich wissen, ob ich mir Sorgen machen müsse. Nun wollte Sie mich heute bereits sehen.


Ich durfte dort noch einmal einen Schwangerschaftstest machen und nach einem kurzen Gespräch wurde Ultraschall gemacht. Die freie Flüssigkeit war verschwunden und es liegt nun nahe, dass es evtl. sogar vom Eisprung kam und dann hat man tatsächlich schon die Fruchthülle sehen können. Ich hatte es zwar gehofft, mich aber darauf eingestellt, dass man eher nichts sehen wird. Es freut mich aber sehr, dass das Würmli schon so fleißig damit beschäftigt ist seine Behausung herzurichten.

So, das war der Bericht, den ich vorbereitet hatte, bevor es mir so schlecht ging und ich ins Krankenhaus musste.

Ich bin mittlerweile wieder Zuhause, es geht mir aber arg bescheiden. Der Frosch ist nun erst einmal zusätzlich auch Mo und Di vormittags untergebracht, da war der Kindergarten sehr kulant und ich bekomme die nächsten 14 Tage eine Haushaltshilfe.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Hoffe Dir geht es noch gut nach dem KH und das schlimme erbrechen fängt nicht mehr an. Hatte es bei meiner zweiten SSW auch aber zum Glück blieb mir das Krankenhaus erspart. Bei mir hilf die Akkupunktur sehr gut.
    LG;

    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich wusste es mein Gefühl hat mich nicht getäuscht so schön herzlichen Glückwunsch

    AntwortenLöschen
  3. Wwow, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!! Wünsche euch alles Gute!

    PS: Auf meinem Blog kann man zur Zeit einen Zalando Gutschein gewinnen - vielleicht gewinnst du ihn ja - so im Gegentausch :D Ich weiß gar nicht, ob ich dir nochmal geschrieben hatte: Ich habe mir von deinem Gutschein eine Jacke gekauft, die ich dann also 20 Euro günstiger bekommen habe :-) Vielen Dank nochmal

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  4. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah so toll, ich freu mich für euch!!!!
    hoffe, dir geht's bald besser und alles gute für die schwangerschaft :) (da bekomm ich direkt wieder bauchneid… mein mann erschlägt mich ^^)

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!
    Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch und vor allem gute Besserung!
    Dann sind wir ja zusammen schwanger - wie schön :)

    ToiToiToi und erhol' dich gut!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...