Sonntag, 22. Dezember 2013

Auswärtsschlafversuch die 2.

Der Frosch ist 1 Jahr 6 Monate 1 Woche und 4 Tage alt

13. Schwangerschaftswoche, 12 Wochen und 6 Tage Schwanger

Nachdem der erste Auswärtsschlafversuch bei den Großeltern im Oktober miesglückt war, haben wir es erst jetzt wieder geschafft einen neuen Versuch zu starten.

Ständig kam etwas dazwischen: Krankes Kind, zahnendes Kind, kranke Großeltern usw.

Aber gestern gab es keinen Grund es nicht zu versuchen und wir waren auch auf einem Geburtstag eingeladen.

Es hat tatsächlich geklappt, vermisst wurden wir nicht wirklich und der Frosch hat zuerst im geliehenen Reisebett genächtigt und ist dann auf die Bettseite vom Opa umgezogen. Der Opa musste auf die Couch im Arbeitszimmer umziehen.

Die Großeltern haben jetzt wohl beide nicht die ideale Nacht gehabt. So ne Nacht auf der Couch ist schließlich nicht der Hit und die Oma hatte ständig Angst, dass der aktive Schlaffrosch aus dem Bett kullert. Aber der Tom-Papa und ich, wir hatten einen schönen Abend auf dem Geburtstag, obwohl ich nach 4 Stunden rauchrigem Partykeller dann auch wieder heim wollte und gut geschlafen haben wir ebenfalls.

Wobei ich trotzdem zwei Mal wach wurde, war doch etwas merkwürdig, dass sich nachts keiner meldete und zu uns wollte.

Aber ich war trotzdem sehr froh, dass es nun möglich ist, den Tom ab und an für eine Übernachtung bei den Großeltern abzugeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...