Sonntag, 23. März 2014

Namensschnuller und -kette von Schnullireich für Frosch und Babybruder

Der Frosch ist 1 Jahr 9  Monate, 1 Woche und 5 Tage alt

26. Schwangerschaftswoche, 25 Wochen und 6 Tage Schwanger


Öfter mal was Neues... bei uns hat doch heute tatsächlich Hermes geklingelt, an einem Sonntag! Aber ich will mich mal nicht beschweren, ich bin froh, wenn ich Zuhause bin, wenn Pakete kommen und ich nicht auf mehrere Zustellversuche warten oder gar zur Post fahren muss, wo man so bescheiden Parken kann.

Liebevoll verpackt
Was war nun in dem unerwarteten Päckchen? Namensschnuller und eine Schnullerkette die uns Schnullireich zur Verfügung gestellt hatten. *Dankeschön*

Kostbarer Inhalt
Der Frosch hat beim Auspacken geholfen und sich über den Zuwachs seiner Schnullersammlung gefreut. Der RäuBär schnullert - zu meinem Bedauern - noch arg viel. Was bei ihm allerdings mit den Zähnen zusammen hängt. In seinem Alter wäre es eigentlich von Vorteil, wenn er zumindest tagsüber den Schnuller weniger im Mund hätte. Solange sein Gebiss nicht vollständig ist, macht es bei uns aber wenig Sinn.


Tom nutzt hauptsächlich die 2er (6-18 Monate) Schnuller von Avent, einige Babylove und einen einsamen Schnuller von MAM. Bereits in der Vergangenheit hatten wir von Schnullireich Namensschnuller für ihn, ich steh auf personalisierte Nuckel und gerade für die Kinderkrippe hat es sich schon als nützlich erwiesen.


Nun hat der Frosch neben einem neuen Namensschnuller auch gleich noch einen Nuckel mit der Aufschrift "Großer Bruder" bekommen. Für den Babybruder gab es ebenfalls einen Namensschnuller, allerdings von MAM - Die finde ich persönlich für Säuglinge besser. - und die passende Kombi "Kleiner Bruder". Absolut süß und ich freue mich umso mehr auf den immer näher rückenden Geburtstermin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...