Mittwoch, 19. März 2014

Stoffwindelsucht

Der Frosch ist 1 Jahr 9  Monate, 1 Woche und 1 Tag alt

26. Schwangerschaftswoche, 25 Wochen und 2 Tage Schwanger



Im Februar hatte ich bereits darüber berichtet, wie es bei uns mit den Stoffwindeln läuft. Nun ist ein weiterer Monat ins Land gezogen und ich habe ein Problem, ich bin Stoffwindelsüchtig!

Ich muss zugeben, mich haben die Stoffwindeln von Anfang an interessiert, weil sie so schön aussahen, Geldersparnis und Umweltschutz stand nicht an erster Stelle. Trotzdem ist es immer noch ein toller Nebeneffekt, dass in unserer Restmülltonne gähnende Leere herrscht.

Sonderdesign Herbstblätter der WMW

Unser Windelsystem haben wir auf jeden Fall gefunden: tagsüber Manufakturwindeln und / oder TotsBots Easy Fit V4 (BOB) und nachts TotsBots Bamboozle oder Hu-da mit Überhose und da fängt mein Problemchen an. Die Windeln sind schon alleine im Design so hammermäßig, dass ich mich schon auf den nächsten Windelwechsel freue, bevor ich die Windeln überhaupt angelegt habe. Ich befürchte schon, der Frosch könnte auf die Idee kommen plötzlich Trocken zu werden.

TotsBots AIO "Hey Diddle"
Über eine andere Stoffwindelmama bin ich außerdem im "Stoffwindelflohmarkt" gelandet. Böse Sache, ganz böse Sache. Ich wollte ab und an mal reinschauen, ob ich ein paar gebrauchte Bamboozle Größe 1 für den Babybruder ergattern kann. Es ist kaum zu glauben, aber gerade für die o.g. Marken gibt es einen super Abnahmemarkt. Für gut erhaltene Windeln bekommt man, in der Regel, die Hälfte des Kaufpreises wieder rein.

So habe ich für den Babybruder mittlerweile 14 gebrauchte, aber gut erhaltene, Bamboozle zusammen und durch etwas Glück konnte ich für den Frosch noch 2 Easy Fit V4 zu einem guten Preis ergattern, obwohl die V4 erst seit Anfang des Jahres auf dem deutschen Markt sind.

TotsBots Bamboozle
Mittlerweile habe ich selbst auch zwei Überhosen, eine AIO-Windel (Die Blueberry war nichts für uns.) und Prefolder über den Flohmarkt wieder verkauft.

Jetzt könnte man denken, ach Flohmarkt, das geht ja noch und ich kaufe nur Stoffies, die ich wirklich brauche... natürlich... *Augenzwinker*

Wären da nicht die Sonderdesigns der TotsBots Easyfit, die gerade jetzt zu Ostern rauskommen oder die tollen Unikatwindeln der Windelmanufaktur.

Ich hatte mir tolle Stoffe über DaWanda herausgesucht und warte nun sehnsüchtig auf das Paket der Windelmanufaktur und für den Babybruder wollte ich (eigentlich) auch noch zwei WMW in der 1er Größe. *Seuftz*

Geldersparnis bei Stoffwindeln halte ich aktuell für ein Gerücht. Das stimmt vielleicht, wenn man den Gebrauch auf die Jahre und auf mehrere Kinder umlegt und die Windeln danach wieder verkaufen kann, aber nicht, wenn man sich von dem Hype so mitreißen lässt. *Gnarf*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...