Samstag, 6. Dezember 2014

Mein Tragling: Jetzt klappt's auch mit dem Rucksack

Der Frosch ist 2 Jahre und 5 Monate und 3 Wochen und 4 Tage alt

Das Äffchen ist 5 Monate und 3 Wochen und  2 Tage alt

Manchmal jedenfalls. Ich finde es mittlerweile wirklich praktisch, das Äffchen auf dem Rücken zu tragen. Der Rucksack sieht auf den ersten Blick so einfach und unkompliziert aus, ist er meiner Meinung nach, aber gar nicht.

Wichtig ist hier nämlich das Beuteln, damit das Kind schön angehockt im Tuch sitzt. Ich habe mir etliche Tragevideos dazu angesehen und mit Puppe ist das natürlich kein Problem, die bewegt sich ja nicht. Aber mein Wusel hier, der bewegt sich und drückt nach dem Beuteln, wenn ich ihn gerade auf den Rücken befördern will, sehr gerne die Beine durch und alles ist dahin.

Oscha Starry Night Nebula
Am Besten funktioniert der Rucksack bei uns daher, indem ich dem Äffchen das Tuch vorne in die Hose stecke.

Das Tuch auf dem Foto ist übrigens das neuste Schätzchen in meiner Tragetuchsammlung, ein 4er Oscha Starry Night Nebula. Sieht im Blitzlicht etwas blauer und heller aus, als es tatsächlich ist.

1 Kommentar:

  1. Hallo Dsungare, Oscha kannte ich noch gar nicht, aber das ist ja ein wunderschönes Tragetuch, die Farbe und das Muster... sehr guter Geschmack!
    Eine gute Idee, das Tuch in die Hose deines Kleinen zu stecken, da wäre ich nicht drauf gekommen und bei uns ist das mit dem Beuteln auch so eine Sache...
    Lg, Leni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...