Mittwoch, 18. Februar 2015

Frühlingskleidung - und schon wieder sind sie gewachsen

Der Frosch ist 2 Jahre und 8 Monate und 1 Woche alt

Das Äffchen ist 8 Monate und 5 Tage alt


Mit dem Winter war dieses Jahr nicht allzu viel los. Es war zwar kalt, aber Schnee hatten wir kaum.

Nun blinzelt wieder öfter die Sonne hinter den grauen Wolken hervor und kündigt hoffentlich den Frühling an. Damit ist hier auch bald wieder Shoppen angesagt.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell Kinder in den ersten Jahren wachsen. Gerade die Tage stand ich vor dem Kleiderschrank um zu prüfen, was Paul von seinen großen Bruder noch auftragen kann. Er passt tatsächlich noch gut in Größe 68, obenrum auch mal 74. Tom trug zu dem Zeitpunkt bereits viel in 74 und Richtung Frühling / Sommer sogar 80. Tom wiederum wächst gerade aus 92 heraus und in Kleidergröße 98 haben wir bisher nicht viel.
 
Es führt daher kein Weg daran vorbei, ich bin quasi gezwungen Kleidung für das Frühjahr shoppen. Ich bin dabei immer auf der Suche nach Onlineshops mit ansprechender Kinderkleidung. Kennt jemand Fashion ID? Auf den Shop bin ich bei meiner Suche gestoßen. Allerdings haben sie erst Kinderkleidung ab Größe 92, also eher was für Tom.
 
Doch davor heißt es: Kleiderschrank ausmisten! Ich packe ungenutztes in der Regel in Umzugskartons und lagere es im Keller. Lieblingskleidung wird weiter vererbt, zumindest die vom Frosch. Ich habe in der Vergangenheit auch gerne Kleidungsstücke zum Second Hand gebracht, leider hat der Laden im Nachbarort Ende letzten Jahres geschlossen. Ich fand es immer recht praktisch, nichts dafür tun zu müssen. Bin nämlich weniger der Flohmarkt-Typ. Da muss ich mir bald eine Alternative suchen.
 
Wisst ihr schon, welche Schuhe bei euch im Frühling zum Einsatz kommen? Hochwertige, feste Schuhe sollten ebenfalls neu gekauft und an die Füße jedes Kindes angepasst werden, damit sie nicht drücken und die gesunde Fußentwicklung nicht behindern. Was beim Anpassen von Kinderschuhen zu beachten ist, habe ich in diesem Beitrag gefunden.

Paul benötigt aktuell noch kein festes Schuhwerk, aber für Tom müssen in ein paar Wochen leichtere Schuhe her. Aktuell trägt er noch seine Ricosta Friso Winterschuhe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...